Nachrichten der letzten 12 Monate


28.02.2018

Sekundarschule Ägelsee Stück für Stück weiterentwickeln


Wie soll sich die Sekundarschule Ägelsee als lehrende und lernende Organisation in den kommenden vier Jahren entwickeln – diese Frage stellen sich Schulbehörde und Schulleitungsteam jeweils zu Beginn einer neuen Amtsdauer. Die Antwort gibt die Legislaturplanung 2017-2021 unter dem Motto «innovative, vielfältige und gesunde Schule»: Zu diesen drei Dimensionen wurden fünf Handlungsfelder definiert, die wiederum in 28 Wirkungszielen konkretisiert werden.

... (mehr)



28.02.2018

Elternbeiträge an Klassenlager reduziert


Die Schulbehörde hat den Elternbeitrag an Klassenlager auf 80 Franken pro Jugendlichen reduziert. Damit kommt man einem Urteil des Bundesgerichts nach. Klassenlager sollen trotz Mindereinnahmen auch künftig ein fester Programmteil im Schuljahreskalender sein.

... (mehr)



28.02.2018

Zuteilung zur Kantonsschule Wil


Schülerinnen und Schüler aus dem Einzugsgebiet der Sekundarschule Ägelsee werden auch künftig auf Wunsch der Kantonsschule Wil zugeteilt. So sieht es eine neue Regelung des Kantons explizit vor.

... (mehr)



28.02.2018

Ägelsee öffnet seine Türen


Am Samstagmorgen, 24. März 2018, bietet die Sekundarschule Ägelsee spannende Einblicke in den vielfältigen Schulalltag: Der Ägelsee öffnet seine Türen und lädt Eltern und Geschwister zu einem Besuch ein.

... (mehr)



16.02.2018

Steuereinnahmen führen zu einem Gewinn


Die Jahresrechnung 2017 der Sekundarschulgemeinde Rickenbach-Wilen schliesst mit einem Gewinn von Fr. 95'116.31, budgetiert wurde ein Verlust von 179’400 Franken. Bei einem unveränderten Steuerfuss von 38 Prozent rechnet das Budget 2018 demgegenüber mit einem Verlust von 184’000 Franken.

... (mehr)



16.02.2018

Rechnung, Budget und ein Kreditantrag


Die diesjährige ordentliche Schulgemeindeversammlung findet am Donnerstag, 22. März 2018, in der Aula des Sekundarschulzentrums Ägelsee statt und beginnt um 19.30 Uhr. Nebst Rechnung und Budget hat die Stimmbürgerschaft auch über einen Kredit für die Erneuerung und Optimierung der Informatikinfrastruktur zu entscheiden.

... (mehr)



16.02.2018

Umbau- und Erweiterungsprojekt deutlich günstiger


Für den Umbau des Spezialtrakts und den Anbau beim Klassentrakt bewilligte die Stimmbürgerschaft am 27. Oktober 2015 einen Kredit von 2,65 Mio. Franken. Das gesamte Projekt konnte knapp 450'000 Franken oder 17 Prozent günstiger abgerechnet werden. 

... (mehr)



16.02.2018

Brandschutzmassnahmen abgerechnet


Die Schulbehörde hat die Bauabrechnung für die Umsetzung der Brandschutzmassnahmen im Klassen- und Spezialtrakt genehmigt. Mit Gesamtkosten von Fr. 184'788.55 konnte der im März 2017 genehmigte Kredit von 220'000 Franken um Fr. 35'211.45 unterschritten werden.

... (mehr)



28.01.2018

Einsichtnahme Versammlungsprotokoll


Das Protokoll der Schulgemeindeversammlung vom 23. März 2017 kann auf dem Schulsekretariat Rickenbach-Wilen vom Donnerstag, 8. Februar bis Montag, 19. Februar 2018, eingesehen werden. Die Genehmigung erfolgt an der kommenden Schulgemeindeversammlung vom 22. März 2018.

... (mehr)



28.01.2018

Mittagstisch neu noch an zwei Wochentagen


Der betreute Mittagstisch am Ägelsee startete auf Beginn des Schuljahres 2017/18 an drei Wochentagen. Ab Februar 2018 findet dieser aufgrund der Anmeldungen neu nur noch am Montag und Dienstag statt. Die Mahlzeiten werden wie bisher vom Restaurant Fass in Wil geliefert. 

... (mehr)



28.01.2018

Zweites Elternforum durchgeführt


Seit dem ersten Elternforum Anfang 2013 wurden Kommunikationsgefässe optimiert oder neu geschaffen. Vier Jahre später wurde im Sinne der Qualitätssicherung und -entwicklung eine erneute Standortbestimmung vorgenommen. Rund 30 Personen haben am zweiten Elternforum die Möglichkeit genutzt, ihre Anliegen direkt einzubringen.

... (mehr)



01.12.2017

Anmeldung für Mittagsbetreuung 2. Semester 2017/18


Auf Beginn des Schuljahres 2017/18 ist am Ägelsee der betreute Mittagstisch an drei Wochentagen gestartet. Nach vier Monaten kann eine erste positive Bilanz gezogen werden. Anmeldungen für das zweite Semester 2017/18 sind bis 3. Januar 2018 an das Schulsekretariat zu richten.

... (mehr)



01.12.2017

Mit LIFT die Berufswahlchancen erhöhen


Der Einstieg ins Berufsleben ist für einzelne Jugendliche eine grosse Herausforderung. Hier setzt das Jugendprojekt LIFT an. Die Sekundarschule Ägelsee vermittelt neu Wochenarbeitsplätze in Industrie- und Gewerbebetrieben, damit Schülerinnen und Schüler erste positive Erfahrungen in der Arbeitswelt sammeln können.

... (mehr)



01.12.2017

Ägelsee hat die Energiewende geschafft


Das Projekt PV-Anlagen am Ägelsee ist eine Erfolgsgeschichte: Die beiden neu erstellen Photovoltaikanlagen auf dem Klassen- und Werktrakt liefern seit Ende September 2017 Solarstrom, die Baukosten liegen unter dem Kredit und swissgrid bescheinigt mit 19.7 Rp/kWh einen attraktiven langjährigen Einspeisevergütungssatz.

... (mehr)



01.12.2017

Lernangebot HELPline am Ägelsee gestartet


Schülerinnen und Schüler werden zum Coach und unterstützen Lernende in den verschiedenen Fachbereichen. Das ist das Ziel des Projekts HELPline, das in diesem Schuljahr am Ägelsee lanciert wurde. Das Lernangebot stösst bereits auf reges Interesse.

... (mehr)



01.12.2017

Mit Energie in die neue Energiezukunft


„Es gibt nichts Gutes ausser man tut es“. Getreu diesen Worten von Erich Kästner hat sich die Schulbehörde für den Thurgauer Energiepreis 2017 beworben. In der Kategorie Bildung hat der Ägelsee zwar das Rennen nicht gemacht, aber energiepolitisch dennoch Gutes getan.

... (mehr)



01.12.2017

Licht am Velo heisst Sicherheit im Verkehr


Anfang November 2017 führte die Kantonspolizei am Ägelsee eine Fahrradkontrolle durch. 32 Prozent der 173 kontrollierten Fahrräder mussten beanstandet werden. Gerade in der dunklen Jahreszeit gilt der Leitsatz „nur wer sichtbar ist, ist im Strassenverkehr wirklich sicher“ ganz besonders.

... (mehr)



11.09.2017

Neuer Lehrplan führt zu neuen Zeugnissen


Am Ende des ersten Semesters im Schuljahr 2017/18 werden am Ägelsee erstmals Zeugnisse nach dem neuen Lehrplan ausgestellt. Dies führt zu verschiedenen Anpassungen. Schulbehörde und Schulleitung haben basierend auf den kantonalen Vorgaben die benoteten Fachbereiche definiert. 

... (mehr)



11.09.2017

Regelung zur Promotion angepasst


Als direkte Folge des neuen Zeugnisses wurden auch die Regelungen für die Promotion überprüft und teils angepasst: Neu sind Deutsch, Natur/Mensch/Umwelt sowie Mathematik notenrelevante Promotionsfächer. Wie bisher ergänzt eine Gesamtbeurteilung unter Einbezug der Niveaufächer sowie des Lern-, Arbeits- und Sozialverhaltens die Grundlagen für einen Promotionsentscheid. Die Schulbehörde hat das Reglement entsprechend angepasst. 

... (mehr)



11.09.2017

Anbau Klassentrakt bezogen


Einladend grosszügig, modern eingerichtet und sehr funktional: So präsentiert sich der Anbau beim Klassentrakt, der auf Beginn des Schuljahres 2017/18 vom Ägelseeteam definitiv bezogen und eingerichtet wurde. Zwischenzeitlich sind auch die Umgebungsarbeiten vollendet und letzte Abschlussarbeiten am Gebäude erfolgt.

... (mehr)



11.09.2017

PV-Anlagen auf Dächer montiert


Schulferienzeit ist immer auch Bauzeit: So wurden in den Sommerferien die zwei Photovoltaikanlagen auf dem Klassen- und Werktrakt mit einer Gesamtmodulleistung von knapp 80 Kilowatt-Peak erstellt. Zusammen mit der PV-Anlage auf dem Turnhallendach wird damit im Umfang des gesamten Strombedarfs erneuerbare Energie vor Ort produziert.

... (mehr)



05.09.2017

Milena Kuster leitet Mittagstisch Ägelsee


Seit gut drei Wochen wird am Ägelsee der betreute Mittagstisch am Montag, Dienstag und Donnerstag angeboten. Als Leiterin konnte Milena Kuster aus Wilen gewonnen werden, welche als Jugendarbeiterin auch den Jugendtreffpunkt Ägelsee führen wird.

... (mehr)



04.08.2017

Patrick Fisch ergänzt das Hauswartteam


Aus einer Vielzahl an Bewerbungen hat die Schulbehörde Patrick Fisch aus Uzwil als Hauswartmitarbeiter angestellt. Damit konnte zeitgleich mit dem Bezug der Erweiterung des Klassentrakts und der Pensionierung der Reinigungsfachperson Evelyne Brander eine optimale Nachfolgeregelung getroffen werden. 

... (mehr)






» Archiv der Nachrichten anzeigen...