Rechnungsprüfungskommission

Mitglieder 

Die Rechnungsprüfungskommission (RPK) besteht aus drei Mitgliedern und einem Ersatzmitglied. Die Mitglieder werden an der Urne gewählt. Die RPK wählt aus ihrer Mitte das Präsidium.

Die RPK setzt sich in der Amtsdauer 2017 - 2021 personell wie folgt zusammen:
- Reto Angehrn, Leiter Finanzamt, Wilen
- Ernst Mäder, Bauingenieur FH, Wilen
- Thomas Braunwalder, Kaufmann, Rickenbach
- Antonio Coppola, Bankangestellter, Wilen (Ersatzmitglied) 


Prüfungsaufgabe 

Die Aufgabe der RPK richtet sich nach den kantonalen Vorschriften, namentlich der Verordnung über das Rechnungswesen der Gemeinden. Die RPK prüft die Buchhaltung und die Jahresrechnung in formeller und materieller Hinsicht. Dazu gehört u.a. die Einhaltung des Voranschlages und der Finanzkompetenzen, die Einhaltung des Kontenplanes, der Bestand und die Vollständigkeit der Aktiven und Passiven sowie die Wirtschaftlichkeit der Aufgabenerfüllung. 


Berichterstattung 

Die RPK erstattet der Schulbehörde und der Stimmbürgerschaft an der Schulgemeindeversammlung Bericht über ihre Prüfungstätigkeit. Sie kann auch Empfehlungen abgeben. Die RPK hat die Jahresrechnung 2016 geprüft und der Schulgemeindeversammlung vom 23. März 2017 beantragt, diese zu genehmigen.