Jahresmotto



 

Im Rahmen unserers diesjährigen Mottos "Vielfalt" fand ein erster Anlass am Mittwoch, 03. Dezember 2014 statt.

Als Einstieg in den Tag wurde der Kurzfilm "Butterfly Circus" in den Klassen angeschaut. Anschliessenden wurden verschiedene Fragen zum Film besprochen. Danach wurden in Gruppen weitere Fragen zum Thema "Behinderung" geklärt. Beispielsweise ob die Jugendlichen Menschen mit einer Behinderung kennen und wie diese ihren Alltag erleben. Nach diesem eher theoretischen Einstieg konnten die Jugendlichen dann "Behinderungen erleben". Die Schülerinnen und Schüler bildeten 2er-Teams. Ein Schüler zog eine Behinderung und übernahm diese. Der andere Schüler zog eine Aufgabe. Wer die Aufgabe gezogen hatte, musste diese nun seinem behinderten Partner erklären und ihm soweit assistieren, dass er diese Aufgabe lösen könnte. Nach dieser praktischen Übung wurden die gemachten Erfahrungen ausgetauscht. Danach ging es klassenweise mit dem Velo zum Kino. Dort wurde als Abschluss der Film "vielen dank für nichts" angeschaut.