Schulleitungsteam neu zusammengesetzt

 

Das Schulleitungsteam wird auf das Schuljahr 2018/19 personell neu mit den Teamleitenden je Jahrgang zusammengesetzt. Somit nehmen Raphael Fisch, Patrick Koller und Roland Lehner die wichtige Bindegliedfunktion wahr. Sie ersetzen Michaela Kaiser und Friso Laan.



Im System der geleiteten Schule nimmt die Schulleitung die pädagogische, personelle und organisatorische Leitung der Schule wahr. Der Schulleiter wird dabei vom Schulleitungsteam unterstützt.


Schulleitungsteam

Das Schulleitungsteam wird neu gebildet aus den jeweiligen Teamleitenden je Jahrgang. Diese werden von den Klassenlehrpersonen je Jahrgang in der Regel auf zwei Jahre bestimmt. Die Mitglieder des Schulleitungsteams unterstützen den Schulleiter einerseits in organisatorischen und administrativen Fragen sowie bei der Vorbereitung und Durchführung von Konventen und schulinternen Weiterbildungen. Anderseits vertreten sie die Schulleitung auch bei deren Abwesenheit und sie nehmen die Anliegen der Lehrerschaft gegenüber der Schulbehörde wahr. Die konkrete Aufgabenteilung ist in einem neuen Pflichtenheft geregelt.

Einsitz kraft Funktion

Die Neuregelung führt zu einer strafferen Organisation, einer besseren Zusammenarbeit, einem direkteren Informationsfluss und zu einer Stärkung der Leitungsfunktion der Jahrgangsleitenden. Die bisherige Wahl der Schulleitungsmitglieder durch den Konvent entfällt, weil sie neu kraft ihrer Funktion als Jahrgangsleitende im Schulleitungsteam Einsitz nehmen. Dabei wählen die Klassenlehrpersonen je Jahrgang ihre teamleitenden Mitglieder, welche mit dieser neuen Aufgabe noch vermehrt Verantwortung gegenüber der Sekundarschule Ägelsee als Ganzes übernehmen.